Birgit Kasprzak

Eine Weinbar.
Eine Weinbar habe ich mir gewünscht, als ich 2011 nach Darmstadt gekommen bin.
Einen Ort, an dem man allein, mit Freunden und Kollegen oder dem Rendez-vous sitzen, entspannen und genießen kann. Wo ich diese französische, lässige Weingemütlichkeit finde, die ich so liebe. Irgendwie gab es sie nicht. Und irgendwie hat mich mein Job im Online-Marketing immer weniger glücklicher gemacht. Und dann hat sich meine Idee immer mehr verdichtet, konkretisiert und jetzt ist sie da: Die Weinbar!

Seit Jahren beschäftige ich mich mit Wein. Damit es nicht nur beim Trinken bleibt, erwerbe ich gerade eine Qualifikation zur Assistant Sommelière.
Seit langer Zeit treibe ich mich auf Flohmärkten herum, male, gestalte und richte ein.
Diese Leidenschaften verknüpfe ich in meiner Weinbar.

Ich wünsche mir einen Ort der Begegnung, der meinen Gästen Raum für Kreativität und Genuss bietet. Lassen Sie uns gemeinsam diesen wunderbaren kleinen Hundertwasserturm aus dem Dornröschenschlaf erwecken.

Wir sehen uns – in meiner Weinbar!

Weinspirale Barstimmung Weinspirale Sofa